Marchegg hat sein eigenes Feuerwehrmuseum!

Unser langjähriger Kamerad Siegi Fellner hat für die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Marchegg etwas Einzigartiges geschaffen: Er verwandelte unseren alten Schlauchturm mit wahnsinnig viel Geduld, Wissen und Können in ein Museum. Er durchforstete in stundenlanger Kleinstarbeit das gesamte Feuerwehrhaus und zur Verfügung gestellte Unterlagen, und machte daraus in mühevoller Arbeit schlichtweg ein Museum im Turm. Es gelang ihm eindrucksvoll die Geschichte der FF-Marchegg sowohl in Bildern als auch in unzähligen Requisiten zum Leben zu erwecken.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Siegi!

 

Nach oben scrollen